Branths Rostschutz Mennige bleifrei 5 Liter

Artikelnummer: 5.548125

Universal Mennige

Kategorie: Branth's Mennige bleifrei


CHF 198.10
(Nettopreis) CHF 198.10
CHF 39.62 pro 1 l

Endpreis*

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



BRANTH's bleifreie Rostschutz Mennige kann universell als Grundierung und Füller eingesetzt werden.

Farbton: orange, matt.

Wenn Sie sofort in RAL Farbtönen farbig grundieren und lackieren wollen, ist BRANTHO-KORRUX "3in1" besser geeignet.

Bleifreie Mennige enthält kein Zink, Chromat, Xylol!

Die Mennige zeichnet sich durch kurze Trocknungszeiten aus: bei 20º C / 65 % rel. Luftfeuchtigkeit staubtrocken nach ca. 30 Minuten, grifffest nach ca. 90 Minuten und durchgetrocknet nach 24 Stunden. Bitte nicht wärmeforciert trocknen.

Ergiebigkeit:
Rechnerisch ca. 9,3 m² bei 60 µm oder 18,6 m² bei 30 µm. Ein Anstrich ermöglicht jedoch höhere Schichtdicken, der praktische Verbrauch beträgt daher ca. 0,15 Liter je m² (750 ml reichen für ca. 5 m², 1 Liter für ca. 6,6 m²).

BRANTHs Rostschutzmennige kann auf 1-K- und 2-K-Spachtelmassen aufgetragen werden. Die Eignung der Spachtelmassen von Fremdherstellern muss immer vom Anwender selbst geprüft werden. Die Überarbeitung mit 1-K-Spachtelmassen ist ab folgendem Tag möglich. Die Überarbeitung mit 2-K-Spachtelmassen sollte frühestens nach 1 bis 2 Wochen erfolgen, denn die Rostschutz Mennige wird angelöst, was zwar einen guten Verbund sichert, aber vorsichtiges Arbeiten erfordert. Brantho-Korrux "2-Kompo" ist für schnelles Überarbeiten mit 2-K-Spachteln besser geeignet.

geeignete Decklacke: andere Farben von BRANTH, geeignete Lacke von Fremdherstellern.

Vorteile der bleifreien Korrosionsschutz Mennige:

Die Rostschutzfarbe ist sehr sämig und ähnlich gut streichbar wie die bekannte Bleimennige.
BRANTH’s Rostschutz-Mennige ist ein guter Ersatz für die hochgiftige Bleimennige, die inzwischen an Endverbraucher nicht mehr abgegeben werden darf.
BRANTH’s Rostschutz-Mennige ist eine hochwertige, matte, einkomponentige Beschichtung (Farbe orange) mit schneller Trocknung und hohem Korrosionsschutz. Sie ist vorzüglich als Grundierung und Füller zugleich geeignet, kann aber auch auf lediglich handentrosteten Flächen eingesetzt werden.

BRANTH’s Rostschutz-Mennige ist frei von Schwermetallen und Aromaten und ein emissionsreduziertes Produkt für die Anwendung in umweltoffenen Bereichen.

Anwendungsgebiete:

Unter anderem für Korrosionsschutz an Teilen und Konstruktionen aus Eisen und Stahl in Land-, Stadt-, Industrie- und Meeresatmosphäre. Für Neuanstriche und Überholungsanstriche. Als aktiv korrosionsschützende Grundbeschichtung für Deckbeschichtungen auf Basis von Alkyd, Acryl, PVC, Polyester, Cyclokautschuk, Bitumen, PU usw. Für den Rostschutz an Fahrzeugen, Maschinen, Fahrzeugkomponenten, Transportgestellen, Schiffen, Booten.

Technische Daten der Korrosionsschutz-Mennige:

BRANTH’s Rostschutz-Mennige ist eine PVC freie Bindemittelkombination aus natürlichen und synthetischen Harzen mit umweltfreundlichen, aber dennoch hochwirksamen Korrosionsschutzpigmenten.

Lieferviskosität:

200 Sek. / DIN 4 mm

Verdünnung:

BRANTH’s Kombi-Verdünner (kurze Trocknungszeit), BRANTH’s Spezial-Verdünnung (verzögerte Antrocknung). Terpentinersatz, Waschbenzin u.ä. sind nicht geeignet.

Festkörperanteil:

ca. 75 % (Gewicht) / 56 % (Volumen)

Verarbeitungshinweise:

Geeignete Anstrichträger sind Eisen- und Stahlkonstruktionen, die frei von Blattrost, Walzhaut und losen Farbschichten sind.
Kann auf Flugrost, handentrosteten Flächen und feuchtgestrahlten Untergründen eingesetzt werden.
Sehr gute Haftfähigkeit auf intakten, nicht losen Altanstrichen. Der Untergrund muss sauber, trocken und tragfähig sein.
Verarbeitung durch Streichen und Rollen:
unverdünnt in Lieferform oder unter minimaler Zugabe von Verdünnung.

Konventionelles Spritzen (Druckluft / Lackierpistole):

bei Düsen von 1,2 bis 1,8 mm und 4 bis 5 bar sind ca. 8 bis 10 % Verdünner zuzugeben.
Airless-Spritzen:
mind. 180 bar, bei Düsengrössen von 0,3 bis 0,6 mm und Spritzwinkel von 40 bis 80 Grad sind ca. 3 bis 5 % Verdünner zuzugeben.

Ideale Verarbeitungstemperatur:

18 bis 25° C 
Mögliche Verarbeitungstemperatur: minus 10 bis plus 30° C

Trocknung:

bei ca. 20° C und 65 % rel. Luftfeuchtigkeit:
Staubtrocken nach ca. 30 Minuten. 
Grifffest nach ca. 90 Minuten.
Durchgetrocknet nach ca. einem Tag
Nicht wärmeforcierend trocknen. Die genauen Trocknungszeiten hängen von Temperatur und Schichtstärke ab.

Spachteln:

BRANTH’s Rostschutz-Mennige kann nach Herstellerangabe auf alle dem Hersteller bekannten 1-K- und 2-K-Spachtelmassen aufgetragen werden. Die Überarbeitung mit 1-K-Spachtelmassen ist ab dem folgenden Tag möglich. 2-K-Spachtelmassen sollten frühestens nach 1 bis 2 Wochen aufgetragen werden. Bei 2-K-Spachtelmassen wird die Mennige angelöst, was zwar für einen guten Verbund sorgt, aber vorsichtiges Arbeiten erfordert. Für 2-K-Spachtel und schnelles Überarbeiten ist BRANTHO-KORRUX 2-Kompo besser geeignet.

Überlackierbarkeit:

BRANTH’s Rostschutz-Mennige kann jederzeit ohne Anschleifen mit BRANTHO-KORRUX "3in1" oder BRANTH’s Robust Lack überlackiert werden.
Bei anderen 1-K-Zwischen- oder Decklacken kann BRANTH’s Rostschutz-Mennige nach 1 bis 2 Stunden ohne Anschleifen überlackiert werden. Bei 2-K-Zwischen- und Decklacken anderer Hersteller kann BRANTH’s Rostschutz-Mennige nach einem Tag oder später ohne Anschleifen überlackiert werden.

GISBAU-Produktcode: M-GP02


Versandgewicht: 8,80 Kg
Inhalt: 5,00 l